glance
tobi

Lichtberatung & Service

 

Leuchten Lammert ist ein Leuchten Fachgeschäft in Wilhelmshaven und wird seit 1991 von Sabine Decker und Norbert Richter gemeinsam geführt.

Wir zeigen Leuchten und Licht für Jedermann.
Unsere  250 m² große Ausstellungsfläche bietet Platz für zahlreiche Leuchten verschiedener Variationen, die wir natürlich für Sie vorrätig auf Lager haben oder gerne für Sie bestellen.

Unser Team steht auch für Sie jeder Zeit mit leuchtenden Ideen und fachkundiger Beratung gerne zur Verfügung.

Außerdem bieten wir:

  • Reparaturen von Leuchten -auch Fremdprodukte- mit Beschaffung der entsprechenden Ersatzteile.
  • Anfertigungen von Lampenschirmen nach Ihren Wünschen.
  • Große Auswahl an Glühlampen, LED, Sparlampen, Halogenlampen und Exoten.
  • Auslieferung und Versendung von Leuchten und Zubehör.

Was können wir für Sie tun?

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Ihr Leuchten Lammert Team

 


Lichtplanung

 

Perfektes Licht dank professioneller Lichtplanung.

 

Eine professionelle Lichtplanung ist die Grundvoraussetzung für das richtige Licht in Ihren Räumlichkeiten. Um für Sie ein optimales Lichtergebnis zu erzielen, sollten vor allem folgende Fragen geklärt werden:

 

  • Wie viel Licht brauche ich, um meinen Raum richtig in Szene zu setzen?
  • Welche Leuchten benötige ich?
  • Welche Leuchten passen zu meiner Einrichtung?
  • Wie kann Licht die Gesundheit beeinflussen?

 

Im nächsten Schritt geht es dann um den konkreten Einsatzbereich. Wird im jeweiligen Raum eher funktionelles oder atmosphärisches Licht benötigt? Soll die Beleuchtung direkt oder indirekt sein, und welche Leuchten eignen sich am besten, um das gewünschte Lichtergebnis zu erzielen?

 

Genau das sind die Fragen, bei denen eine professionelle Lichtplanung ansetzt. Was es dabei im Einzelnen zu beachten gilt und welche Vorteile eine Lichtplanung vom Fachmann bietet, möchten wir Ihnen an dieser Stelle näherbringen.

 

Funktionelles oder atmosphärisches Licht

Eine gute Lichtplanung berücksichtigt immer den jeweiligen Einsatzbereich. In Arbeitsbereichen wie der Küche oder dem Arbeitszimmer arbeitet man in der Regel mit funktionellem Licht, das für eine gute Ausleuchtung des Raumes sorgt.

 

Ganz anders sieht es beispielsweise im Esszimmer oder Wohnzimmer aus. Hier wird meist eine eher atmosphärische Lichtsituation gewünscht, die sich durch eine geringere Helligkeit und einen eher diffusen Lichteinsatz erzeugen lässt. Empfehlenswert sind dabei dimmbare Leuchten, durch die sich die Lichtstimmung im Raum weiter verändern lässt.

 

Direkte und indirekte Beleuchtung

Direkte Beleuchtung strahlt fokussiert auf ein Ziel. Man spricht hier deshalb auch von gerichtetem Licht, mit dem sich insgesamt mehr Helligkeit erzeugen lässt. Indirekte Beleuchtung strahlt zum Beispiel an die Decke und erhellt von dort aus den Raum. Wandleuchten hingegen setzten Akzente und können Eyecatcher inszenieren. Der Faktor Gemütlichkeit wird auf diese Weise deutlich gestärkt.

 

Grundsätzlich empfiehlt sich im Wohnbereich ein Mix aus direkter und indirekter Beleuchtung. Wie dieser konkret für Sie aussehen kann, hängt dabei von ihren persönlichen Wünschen und den räumlichen Gegebenheiten ab.

 

Je nach räumlicher Situation bei Ihnen zu Hause bieten sich unterschiedliche Leuchten an.

Klassisch bei der Deckenbeleuchtung angefangen, kann das Lichtkonzept um Stehleuchten, Wandleuchten, Tischleuchten und andere Lichtquellen ergänzt werden. Ziel ist es immer, das gewünschte Maß an Helligkeit zu erreichen und bestimmte Akzepte zu setzen, z. B. um besonderes Interieur zu erhellen.

 

Energie sparen durch LED-Leuchten

Ein zeitgemäßes Lichtkonzept zeichnet sich auch durch den Einsatz besonders energieeffizienter Leuchtmittel aus. Hohe Einsparpotenziale lassen sich vor allem durch LED-Leuchtmittel erreichen.

Einen LED-Lampe benötigt in etwa nur 1/8 des Stroms, den eine klassische Glühbirne verbraucht. Und im Gegensatz zur Energiesparlampe erreicht sie ihre vollständige Helligkeit unmittelbar nach dem Einschalten.

 

Bei manchen LED-Lampen lässt sich sogar die Lichtfarbe verändern. Hier kann mit ein und derselben Leuchte warmweißes, neutralweißes und tageslichtweißes Licht erzeugt werden, je nachdem, ob man gerade Licht zum Arbeiten oder zum Entspannen wünscht.

 

Lichtplanung mit Smart Home

Mittlerweile ist auch die so genannte Smart-Home-Technologie zu einem selbstverständlichen Bestandteil moderner Lichtkonzepte geworden. Denn dank dieser Technik lässt sich die Leuchtenfunktionalität deutlich erweitern. Bestimmte Leuchten können heute ganz einfach per Smartpone gesteuert und so programmiert werden, dass das Licht zu festgelegten Uhrzeiten ganz automatisch an- oder ausgeht.

 

Wie Sie sehen, hat die professionelle Lichtplanung eine Menge Vorteile zu bieten. Wenn Sie mehr über das Thema Lichtplanung wissen möchten, sprechen Sie uns einfach an. Wir stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite,

 

 

 

Leuchten-Fachgeschäft

 

Qualität und Service aus dem Leuchten-Fachgeschäft vor Ort.

 

Wenn Sie beim Thema Licht auf nichts verzichten möchte, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Ganz gleich, ob es um ein Leuchtmittel, eine Leuchte oder die gesamte Lichtplanung geht – als Ihr Leuchten-Fachhändler vor Ort wissen wir genau, worauf es bei gutem Licht wirklich ankommt.

 

In unserer Leuchtenausstellung präsentieren wir Ihnen eine attraktive Auswahl aus den Sortimenten führender Leuchtenhersteller. Bei uns finden Sie die aktuellen Trends genauso wie echte Leuchtenklassiker, und das alles für die unterschiedlichsten Einrichtungsstile.

 

Die persönliche Beratung ist uns besonders wichtig. Ihre individuellen Anforderungen sind für uns dabei das Maß aller Dinge. Sie interessieren sich für Leuchten made in Germany, LED-Beleuchtung ein Lichtkonzept für eine ganze Immobilie oder eine Lichtplanung für ein gewerbliches Objekt? Dann bietet unsere Ausstellung den idealen Rahmen, um sich inspirieren zu lassen und das weitere Vorgehen zu besprechen

 

Selbstverständlich besuchen wir Sie auch gern Ort – ob zu Hause oder in Ihrem Unternehmen. Vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin oder besuchen Sie uns in unserem Geschäft.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Lichtsteuerung

 

Mehr Komfort durch innovative Lichtsteuerung.

 

Die Zeiten, in denen man Leuchten allein über Lichtschalter und Dimmer bedient hat, sind längst vorbei. Dank der modernen LED-Technik ist heute so vieles mehr möglich als noch vor wenigen Jahren.

 

Leuchten steuern per Geste

Bestimmte Leuchten lassen sich mit einer einfachen Handbewegung regeln. Bei der so genannten Gestensteuerung ist ein kaum sichtbarer Sensor an der Leuchte angebracht, der auf Bewegungen in der unmittelbaren Umgebung reagiert und die Leuchte heller oder dunkler werden lasst.

 

Leuchten steuern mit mobilen Endgeräten

Dank der modernen Smart-Home-Technologie können Leuchten heutzutage ganz einfach per Smartphone gesteuert werden. Über eine entsprechende App lässt sich die gewünschte Leuchte anwählen und dann in unterschiedlichen Räumen bequem ein- und ausschalten oder dimmen. Hierbei können optional ganze Beleuchtungsszenarien eingestellt werden, so dass Ihr Licht zu einer gewünschten Uhrzeit automatisch ein- und ausgeschaltet wird.

 

Sprachsteuerung

Immer beliebter wird die Bedienung von Leuchten per Sprachsteuerung. Innovative Sprachassistenten wie Siri oder Alexa ermöglichen es, seine Leuchten einfach per Sprachbefehl zu bedienen.

Leuchten steuern über den Lichtschalter

Neue LED-Treiber besitzen eine zusätzliche Beleuchtungsfunktion. Neben der bekannten An- und Aus-Funktion lässt sich durch zweimaliges, schnelles Einschalten eine Dimmkurve starten, bei der man die gewünschte Helligkeit auswählen kann, und das ganz ohne zusätzlichen Dimmer. Ein starker Vorteil ist auch, dass dafür keine neuen Kabel verlegt werden müssen, sondern die vorhandenen weiter verwendet werden.

 

 

 

Bürobeleuchtung, Arbeitsplatzbeleuchtung und Industrielle Beleuchtung

 

Professionelle Lichtlösungen für den gewerblichen Bereich.

 

An die Beleuchtung im gewerblichen Bereich werden andere Anforderungen gestellt als im privaten Wohnbereich. Zum einen gilt es hier, besonders leistungsstarkes Licht zu erzeugen, zum anderen müssen bestimmte Normen berücksichtigt werden. Darüber hinaus muss eine Lichtlösung in diesem auch in wirtschaftlicher Hinsicht überzeugen, im Büro genauso wie in einer großen Halle.

 

Kostensenkungen durch LED

Punkten kann hier vor allem die moderne LED-Technik, mit der sich die Stromkosten deutlich reduzieren lassen. Die Praxis zeigt, dass sich die Kosten für eine Umstellung der Leuchtmittel auf LED schon nach kurzer Zeit amortisieren.

 

Bessere Arbeitsleistungen durch gutes Licht

In erster Linie kommt es bei der Beleuchtung in gewerblichen Objekten jedoch darauf an, dass diese die Arbeitsleistung der Mitarbeiter positiv beeinflusst. Wichtig ist nicht nur die perfekte Ausleuchtung der Arbeitsbereiche, sondern auch die Lichtstimmung. Denn auch der Wohlfühlfaktor wirkt sich auf die Arbeitsleistung aus und kann durch eine durchdachte Lichtplanung erhöht werden.

 

Um hier nichts dem Zufall zu überlassen, empfiehlt sich im gewerblichen Bereich eine Lichtplanung mit einer vollständigen Lichtberechnung, bei der die wichtigsten Einflussfaktoren wie z. B. Anzahl der Lichtquellen, Verteilung der Lichtquellen im Raum, Lichtleistung pro Lichtquelle, Abstrahlwinkel, Deckenhöhe und Lichtfarbe berücksichtigt werden. Mit diesen Parametern lässt sich eine exakte Lichtberechnung vornehmen und sicherstellen, dass sowohl die Grundbeleuchtung als auch die einzelnen Arbeitsplätze hell genug ausgeleuchtet sind.

Wenn Sie mehr über Lichtlösungen für den gewerblichen Bereich wissen möchte, vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

 

 

Energieeffiziente LEDs

 

Energie sparen mit LED-Leuchten.

 

Im Bereich der Leuchtmittel hat sich in den vergangenen Jahren viel getan. Die klassische Glühbirne (Allgebrauchslampe = AGL) verliert weiter an Bedeutung und ist für die kommerzielle Nutzung laut EU-Recht mittlerweile nicht mehr erlaubt.

 

Halogen- und Energiesparlampen

Als Nachfolger der Glühbirne galten zunächst Halogenleuchtmittel, die erste Energiesparpotenziale bei gleicher Lichtleistung boten. Danach folgten Energiesparleuchtmittel, die deutlich geringer im Verbrauch sind, aber immer eine gewisse „Vorlaufzeit“ benötigen, bis sie ihre volle Lichtleistung erreicht haben. Sie stehen jedoch stark in der Kritik, da sie Quecksilber enthalten.

 

Innovative LED-Leuchten

LED-Leuchtmittel entsprechen dem aktuellen Stand der Lichttechnik. Als so genannte Retrofit-Leuchtmittel können sie Glühlampen in der Regel 1:1 ersetzen. Neben ihrem deutlich geringeren Stromverbrauch überzeugen sie außerdem durch ihre im Durchschnitt deutlich längere Lebensdauer. Damit sind LED-Lampen nicht nur ressourcenschonender als AGL oder Halogenleuchtmittel, sondern auch günstiger.

 

Auch in puncto Lichtqualität haben sie einiges zu bieten. LED-Leuchtmittel der neueren Generationen haben breitere Abstrahlwinkel (identisch mit der AGL) und verringern beim Dimmen ihre Lichtfarbe hin zu rötlicherem Licht.

 

Neue Möglichkeiten dank LED

Die LED-Lichttechnik hat das Leuchtenangebot auf dem Markt deutlich erweitert. Da die Lichtquelle bei dieser Technik nur ein kleiner Chip ist, lassen sich viele neuen Leuchtenformen umsetzen. So erlauben z. B. flexible Bänder mit LEDs ein völlig neues Leuchten-Design, für das es viele neue Einsatzmöglichkeiten gibt.

Catellani & Smith
Wagenfeld WG24